Excel Haushaltsbuch Vorlage 2024

Haushaltsbuch

Du kannst unsere Updates jederzeit und kostenfrei abbestellen. Deine Daten werden nur zum Versand der Vorlagen genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Um eigene, saubere Finanzen zu führen ist es unerlässlich ein Haushaltsbuch zu führen. Ein Dokument, in dem alle persönlichen Finanzen klar strukturiert und geordnet eingesehen werden können. Mit dem kostenlosen Download unserer Excel Haushaltsbuch Vorlage hast du die Kontrolle deiner vergangenen Einnahmen und Ausgaben für 2023.

Haushaltsbuch als Excel Vorlage

Ein komplettes Haushaltsbuch kann für den Anfang ziemlich herausfordernd sein. Aus diesem Grund möchten wir dir einen guten Startpunkt geben, deine eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen. Nach diesem Absatz kannst du dir bequem das kostenlose Haushaltsbuch downloaden. Dazu gibt einfach deine E-Mail-Adresse ein, und du bekommst die Vorlage unverzüglich zum Download bereitgestellt.

Haushaltsbuch selbst erstellen

Es gibt unzählige Arten und Varianten, wie du dein Haushaltsbuch erstellen machen kannst. Eine Haushaltsbuch App für Android oder iPhone gibt dir eine klare Struktur und Richtung, in welche du dein Einkommen investieren kannst. Dies passt jedoch nicht immer ganz mit eigenen Vorstellungen und Gewohnheiten einer Finanzplanung zusammen. Aus diesem Grund steht dir die Haushaltsbuch Vorlage zum Herunterladen zur Verfügung. Falls du trotz genauer Vorlage noch Fragen hast, empfehlen wir die Videos anzusehen, welche viele deiner Fragen zur Tabelle und deren Funktionen aufklärt. Es wird darauf eingegangen, wie du den Haushaltsplan richtig nutzt, und gibt dir Einblicke zur Erstellung, sodass du selbst verstehst, wie du ihn nach eigenen Anforderungen anpassen kannst. Nachdem du diese Zeit investiert hast, bist du gerüstet, deine Finanzen in Kategorien zu unterteilen und einen Überblick deiner Einnahmen und Ausgaben zu erhalten. Da unsere Excel Vorlage für 2023 noch detaillierter ist, kannst du neben Haushaltsbuch auch Einnahmen und Ausgaben bis zum letzten Euro nachverfolgen und über das Dashboard im jeden Beitrag auf einer Seite einsehen. Die Möglichkeiten Formeln nachzuvollziehen ist hier ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Das Excel Haushaltsbuch 2023 führen

Nach dem Download über die E-Mail sollten zuerst alle Beispieldaten aus dem Finanzplan entfernt werden. Diese wurden lediglich zur besseren Darstellung eingetragen. Der Finanzplan sollte komplett leer sein, wodurch auch das Haushaltsbuch und das Dashboard keinen Inhalt mehr hat. Danach sollte jede Kategorie im Excel Haushaltsbuch betrachtet werden, ob diese den eigenen Wünschen entspricht. Alle Kategorien sind nur Vorschläge und können angepasst werden, oder beibehalten werden.

Über ausgeblendete Tabellen müssen nun die Einstellungen und hier die Tabelle Kategorien angepasst werden. Diese muss dieselben Inhalte des Haushaltsbuchs beinhalten. Die Tabelle kann danach wieder ausgeblendet werden.

Haushaltsbuch handschriftlich führen

Natürlich ist es auch möglich, das eigene Haushaltsbuch handschriftlich zu führen. Hierbei treten jedoch spätestens dann Probleme auf, wenn Fehler oder sogar Überarbeitungen vorgenommen werden müssen. Falls du deine private Buchhaltung gewissenhaft in einer Tabelle führst, sind Anpassungen von Ausgaben und Einnahmen mühsam.
Hierbei kann die Excel Haushaltsbuch Vorlage eine gute Unterstützung darstellen, um die Ergebnisse zusammenzufassen und vor allem grafisch aufzubereiten. Dadurch hast du neben einem handschriftlichen Haushaltsbuch auch eine digitale Version mit schöner Übersicht. Die digitale Version stellt dir Tools bereit, um schneller zum Sparziel zu gelangen. Die Tabellen zeigen auf schnellstem Weg die genaue Aufteilung deines Vermögens. Eine bestimmte Wahl auf ein einziges Medium muss nicht vorgenommen werden.

Grundsätzlich ist eine Excel Haushaltsbuch Vorlage 2023 in drei Kategorien unterteilt. Dabei orientiert sie sich an am buchhalterischen System in Betrieben. Genau bietet sie Übersicht über die Zuflüsse und Abgänge, welche sich wiederum in Fixkosten und variable Kosten unterscheiden. Fixkosten sind Ausgaben, die garantiert in einem regelmäßigen Abstand anfallen. Miete, Stromkosten, Heizkosten, Verträge, Versicherungen oder Mitgliedsbeiträge sind zum Beispiel fast immer monatlich fällig. Variable Kosten müssen nicht regelmäßig bezahlt werden, und sind vor allem nicht immer gleich hoch. Ausgaben für Lebensmittel, Restaurants, Unterhaltung oder Urlaube fallen zwar an, sind aber eben erst in der Rückschau klar zu verbuchen. Einnahmen ist der Überbegriff für Zahlungsflüsse, die das Vermögen erhöhen. Einfach gesagt alles, was dein Bankkonto oder deine Geldbörse erhöht. Ausgaben sind alle Zahlungsflüsse, die dein Vermögen vermindern. Also nach welchen du weniger Vermögen am Konto hast.

Nachdem ein Monat abgeschlossen ist, werden alle Ausgaben von den Einnahmen abgezogen. Das Ergebnis daraus ist der Monatsüberschuss, welcher bestenfalls positiv sein soll. Der Überschuss bezeichnet die Geldmenge, welche dir nach allen Ausgaben am Monatsende übrig bleibt. Dieses Geld kannst du sparen, anlegen oder anderweitig verwenden. Sollte der Überschuss negativ sein, entsteht ein Bedarf. Dies ist zu vermeiden, da in einem solchen Fall Geld von Sparbuch abgehoben werden muss, um Zahlungen zu decken. Dies kann je nach Geldposter wenige Monate getan werden, doch sollten langfristig Ausgaben dringend angepasst werden.

Die Haushaltsbuch Vorlage soll dir über ein grafisches Dashboard dabei helfen, genau über diese Werte den Überblick zu behalten, indem sie in klaren Liniendiagrammen, Kreisdiagrammen und Balkendiagrammen abgebildet werden. Im Video lernst du, wie du diese nach deinen Wünschen bearbeiten und anpassen kannst. Sollte dir diese Vorlage nicht den gesamten Umfang bieten, welchen du für deine Planung benötigst, bietet sie ebenfalls eine gute Grundlage zu Erweiterungen. Jeder Anwender und jede Anwenderin sollte nach Anleitung selbst entscheiden, wie sie Daten des Haushaltsbuchs verarbeiten.

Warum benötige ich ein Haushaltsbuch?

Jede Person sollte eine grundlegende Ahnung über eigene Einnahmen und Ausgaben haben, und diese ständig in einer Budgetplanung im Blick haben. Eine komplette, umfangreiche Auflistung über den gesamten Finanzfluss ist vielleicht nicht immer nötig, doch sollte man sich einmal im Monat oder Quartal hinsetzen und durchrechnen, wie viel man einnimmt und wie viel man ausgibt. Dies kann ohne Haushaltsbuch ineffizient und planlos verlaufen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, eine Vorlage als Rahmen zu nutzen, um diese Rechnung vernünftig und gewissenhaft durchzudenken.

Deine Finanzen im Haushaltsbuch

Die Haushaltsbuch Excel Vorlage besteht aus drei wichtigen Tabellen. Das Haushaltsbuch selbst, welches alle Einnahmen und Ausgaben in einer Kategorie Übersicht darstellt. Dabei werden alle Kosten und Zuwächse kumuliert und in ein Feld nach Monat vermerkt. Dieses Tool sollte verwendet werden, um alle Inhalte schnell erkennen zu können. Die zweite Tabelle ist der Finanzplan. Dieser fungiert als einfache EAR. Eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung bildet Zeile für Zeile alle Zahlungsflüsse nach Datum und Kategorie ab. Hier können Zahlungsflüsse einzeln nachverfolgt werden. Im Finanzplan werden bestenfalls täglich oder wöchentlich alle anfallenden Kosten und Einnahmen eingetragen. Das Dashboard bietet neben der tabellarischen Ansicht und der Detailansicht einen grafischen Überblick aller Kosten, Überschüsse und wichtigsten Vermögenswerte. Meist genügt ein regelmäßiger Blick auf das Dashboard, um einen guten Blick der eigenen Finanz zu haben. Schnelle Entscheidungen über Sparraten oder große Ausgaben solle hier als kleiner Spartipp jedoch vermieden werden.

Die Haushaltsbuch Vorlage Excel 2023

Die Felder des Haushaltsbuches bieten die perfekte Grundlage für alle Dateien der eigenen Finanzplanung. Änderungen können durch Excel einfach durchgeführt werden, wodurch der aktuelle Status der Einnahmen und Ausgaben 2023 jederzeit sofort eingesehen werden kann. Es empfiehlt sich, nach erfolgreicher Einstellung des Dashboards den Blattschutz zu aktivieren, wodurch sie nur nach Eingabe vom richtigen Passwort erneut geändert werden kann. Dadurch besteht keine Gefahr, dass die Tabelle unabsichtlich verändert wird. Auch kann das gesamte Dokument mit einem Passwort geschützt werden.

Das Haushaltsbuch 2023 kann neben Excel auch mit anderen Anwendungen wie Google Docs, LibreOffice oder Openoffice calc geöffnet werden. Da keine Makros oder VBA verwendet wird, besteht keine Gefahr der eigenen Daten und die meisten Programme, welches .xlsx Dateien ausführen kann, wird dieses Haushaltsbuch Excel öffnen können.

Nach oben scrollen